Die Quelle alles Guten liegt im Spiel

Projektarbeit

Projekte begleiten unseren pädagogischen Alltag und finden sich regelmäßig in den Gruppen zu verschiedenen Themen.
Projektarbeit ist eine Methode die Kinder und uns Erwachsene dazu einlädt, sich auf kreative Lernreisen zu begeben.

Das Kind …

  • setzt sich aktiv auseinander mit Mensch und Umwelt
  • bekommt Verständnis von sich selbst
  • bestimmt mit anderen zusammen Thema, Verlauf und Zeitrahmen
  • ist Akteur seiner eigenen Lernerfahrungen
  • übt sich in Kommunikationsfähigkeit und Entwicklung von Lösungsstrategien
  • hat die Wahl an welchen Angeboten aus dem Projekt es teilnimmt
  • wird von uns Pädagogen begleitet und das Projekt wird dokumentiert

 

 

In der Pusteblume finden regelmäßig Projekte statt. Unsere Projektarbeit beginnt beobachtend, das bedeutet wir nehmen die Interessen der Kinder wahr und bieten dazu Materialien an. Bleibt das Interesse der Kindergruppe weiter bestehen wird in einer Kinderkonferenz über das zukünftige Thema entschieden.

Verlauf, Dauer und Intensität des Projekts kann von uns nicht vorausgesehen werden. Tempo und Inhalt richtet sich nach den Kindern. Das Projekt wird von der begleitenden Pädagogin dokumentiert, einige Auszüge finden sich im Portfolio Ordner der Kinder.