Schulvorbereitung

Der Begriff „Vorschule“ bedeutet die Vorbereitung der Kinder auf die Grundschule. Wir sind überzeugt davon, dass vorschulische Bildung mit dem ersten Kindergartentag beginnt.

Unser Ziel ist es, die natürliche Lernfreude der Kinder zu fördern, ihre Selbstständigkeit im lebenspraktischen Bereich zu unterstützen, sowie ihnen verantwortungsvolle Aufgaben zu übertragen.

Alle bisher erworbenen Kompetenzen werden im letzten Kindergartenjahr vertieft und gefestigt. Wir erkennen das Bedürfnis der Großen nach einem speziellen Vorschulprogramm.

In der Pusteblume findet ein besonderes Vorschulprogramm statt mit dem Namen: Lernabenteuer mit Sisi

Sisi ist eine, im Januar 2016, geborene Labrador Retriever Hündin und geprüfter Schulförderhund. Sie wohnt bei Adina Heidelbach und darf regelmäßig mit Adina in den Kindergarten kommen.

Treffen aller Abenteurer*innen immer Montag außer in den Schulferien.

Alle Aktivitäten finden aktiv mit Hund oder passiv mit hundebezug zum Thema statt. Dazu haben wir ein Programm entwickelt – Lernabenteuer mit Sisi

 

 

 

 

 

 

Inhalte sind zum Beispiel:

Mathematische und naturwissenschaftliche Bildung
Kreative Bildung
Bewegungserziehung
Angebote zur Entwicklung und Erweiterung sozialer und emotionaler Kompetenzen
Verkehrserziehung
Förderung der Phonologischen Bewusstheit
Exkursionen, Walderlebnistag, Kindergartenübernachtung, etc

 

 

Kooperationsstunden mit der Grundschule Obergünzburg

Uns liegt eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Grundschule am Herzen, damit unsere Abenteurer einen angstfreien Start in die Schule erhalten.